Die Herstellung beginnt mit der Herauskristallisierung einer Idee. Auf deren Basis wird dann das Design des Accessoires festgelegt. Anschließend werden die Materialien ausgewählt, aus denen die Tasche oder der Gürtel entstehen soll. Dabei handelt es sich um einen wichtigen Vorgang, weil jedes noch so kleine Detail perfekt definiert werden muss.

An dieser Stelle tritt die kunsthandwerkliche Tradition in den Mittelpunkt. Der Zuschnitt und die Nähte müssen sorgfältig und präzise ausgeführt werden. In diesen Momenten entscheidet sich, wie gelungen das fertige Produkt sein wird. Alles wird so wie früher gemacht. Eine Schere, Nadeln, Garn, Kleber und die Nähmaschine werden durch das erfahrene Auge des Experten und seine sichere Hand ergänzt.

Von der Idee bis zum Produkt – alles ist von der Liebe von Vater und Sohn für ihre Arbeit geprägt. Auf diese Weise entstehen wirklich einzigartige Produkte, bei denen Sie sicher sein können, dass kein anderer sie hat.